Gefühle sichtbar machen ...                                           ... das ist mein Herzenswunsch.   Denn Gefühle sind das, was unser Leben ausmacht…unsere Träume bunter und unsere Erinnerungen so wertvoll. Aber mit der Zeit können sie verblassen und wir sehen die vergangenen Tage wie durch einen leichten Nebel. Darum habe ich mich in die Fotografie verliebt. Weil sie mein Weg durch den Nebel geworden ist. Weil ich mit gefühlvollen Bildern die wichtigen Momente im Leben meiner Kunden festhalten kann und so helfe, Erinnerungen und Gefühle wieder lebendig werden zu lassen. Mit meiner ehrenamtlichen Fotografie im Verein `Tapfere Knirpse´ möchte ich Menschen etwas schenken, deren Leben durch schwere Prüfungen gezeichnet ist. Erinnerungen. Diese Arbeit ist mir wichtig und berührt mich seit Jahren immer wieder tief im Herzen. Ein paar Worte zum viel diskutierten Thema Equipment: Ich gehe in jedes Shooting mit doppelter Ausrüstung. 2 Kameras mit je 2 Speicherkarten - denn die Sicherheit und Qualität meiner Bilder ist mein oberstes Gebot. Für mich ist das technisches Equipment einer DER Punkte, auf den ich im Kundeninteresse Wert lege. Ich werde meist für unwiederbringliche, unwiederholbare Momente im Leben gebucht, bei denen ein Ausfall von Kamera oder Speicherkarte wirklich eklatant wäre - und so eine Kamera ist nunmal auch nur ein Mensch und ein Backup daher unerlässlich! Achten Sie also auf das Equipment Ihres Fotografen bei Ihrer Buchung. Für alle anderen: möge der Kamera- und Speicherkartengott immer mit Euch sein ;) Ob hingegen auf der Kamera Canon, Nikon, oder Sony steht, ist für mich völlig unerheblich - obwohl es die wahrscheinlich meist gestellte Frage ist. Beherrschen muss man es. Der Rest ist, wie so vieles im Leben, absolute Geschmackssache.
© fotografical - Liane Köhler 2013